Häufig gestellte Fragen

Ich suche eine Wohnung. Was ist zu tun?

Interessentenbogen vollständig ausfüllen. Wir melden uns, sobald wir ein passendes Angebot für Sie haben. War nach einem Jahr nichts dabei, nehmen wir Ihre Daten aus unserem System.

Warum werden so viele Daten im Vorfeld von mir verlangt?

Als Genossenschaft tragen wir gewisse Verantwortung: Die Wohnfläche muss für die Anzahl der Personen ausreichend sein, die monatlichen Kosten sollten für Sie jederzeit tragbar sein, die soziale Struktur in der Hausgemeinschaft sollte stimmen, wir fördern Mehrgenerationenwohnen.

Sind Haustiere erlaubt?

Kleintiere sind erlaubt. Für Hunde, Katzen usw. ist eine schriftliche Genehmigung erforderlich. Bitte wenden Sie sich im Vorfeld an Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Muss Mietkaution geleistet werden?

Mietkaution ist nur in Sonderfällen erforderlich. Durch Ihre Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft sind Sie "Mieter im eigenen Haus". Die Zahl der Genossenschaftspflichtanteile richtet sich nach der Größe der Wohnung. Sie sind vor Einzug vollständig zu bezahlen.

PS: Als Genossenschaftsmitglied genießen Sie viele weitere Vorteile. Durch Ihre Stimme haben Sie ein Mitwirkungsrecht bei der Mitgliederversammlung. Außerdem erhalten Sie in der Regel eine Dividende, die derzeit deutlich höher als die Verzinsung von Sparguthaben ist.

Warum ist eine Mitgliedschaft bei der Genossenschaft erforderlich?

Das Prinzip unserer Genossenschaft ist die Schaffung von Lebensraum mit hoher Qualität zu bezahlbaren Preisen - speziell für unsere Mitglieder. Als Teil der Gemeinschaft trägt jeder zu einem guten Miteinander in unserer Genossenschaft bei.

Wie unterscheidet sich die Genossenschaft zu einem privaten Vermieter?

Als Mitglied sind Sie Mieter im eigenen Haus. Das schützt vor Eigenbedarfskündigungen und gibt Sicherheit durch lebenslanges Wohnungsnutzungsrecht.

Private Vermieter sehen die Immobilie in erster Linie als Kapitalanlage mit dem Ziel, möglichst hohe Gewinne zu erzielen.

Auch eine Genossenschaft ist ein Wirtschaftsunternehmen und muss Erträge erwirtschaften. Trotzdem orientieren sich die Mieten an der Sozialverträglichkeit unserer Mitglieder. Erträge werden für Modernisierung der Bestände und Bau neuer Wohnungen verwendet; ein Teil fließt auch in Form von Dividende an die Mitglieder zurück.

Was ist das Besondere bei der WS eG?

Bei uns steht das Wohl unserer Mieter im Mittelpunkt.

  • Service durch persönliche Ansprechpartner
  • schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen
  • mängelfreie bezahlbare Wohnungen
  • Reduzierung von Nebenkosten durch aktives Betriebskostenmanagement
  • schöne Außenanlagen und Spielplätze
  • besonderer Service für Generation 60+
  • eigener Montessori-Kindergarten in Amberg
  • ...
Wie ist die Kündigungsfrist?

Für die Nutzungsvereinbarung einer Wohnung beträgt die Kündigungsfrist drei Monate zum Monatsende.

Ihre Mitgliedschaft bei der WS eG kann zum Jahresende unter Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Auszahlung Ihrer Genossenschaftsanteile erfolgt nach der Mitgliederversammlung im kommenden Jahr.